Der TÄKS als Arbeitgeber
TÄKS e.V.
Gelebte Inklusion

Der TÄKS als Arbeitgeber

Wir sind

 

Der TÄKS e.V. –www.taeks.de- ist ein anerkannter gemeinnütziger Jugendhilfeträger. Er hat seinen Vereinszweck in der Förderung der Erziehung und Jugendhilfe. Dies wird an 21 Standorten umgesetzt.
 

Haltung und Qualität

  • Vorurteilsbewusste Trägerhaltung
  • Inklusive Einrichtungen mit vielfältigen Profilen, wie Montessori, Reggio, Pikler, Lernwerkstätten, Bewegungsorientierung, Kinderwelten
  • Leitsätze, Qualitätshandbuch, Evaluation
  • Teilnahme an selbstorganisierten Fachgruppen und Fachtreffen zu verschiedenen Themen
  • Inhouse Qualifizierung, interne Fachtage und Fortbildungen
  • Datenschutzbeauftragte, Sicherheitsbeauftragte vor Ort
  • Intranet
  • Fachberatung und Kinderschutzbeauftragte
  • Teilnahme am Bundesprogramm "Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist"
Was wir bieten

 

Attraktiver Haustarif:

  • 39,4 Stunden-Woche
  • 32 Urlaubstage fest nach dem ersten Jahr
  • Erfolgsprämie und zwei Sonderzahlungen im Jahr
  • Leistungsbezogene Zuschläge
  • Betreuungskostenzuschuss für eigene Kinder
  • Zuschuss zu den Vermögenswirksamen Leistungen
  • Altersversorgung und Beihilfen für Zahnersatz/Brillen/Kuren
  • Zuschüsse für die Teilnahme an externen Fortbildungskursen

    Serviceleistungen/Beteiligungschancen:
     
  • direkte AnsprechpartnerInnen in der Verwaltung mit verbindlichen Öffnungszeiten
  • MitarbeiterInnensprechtag/Versammlung
  • Pädagogischer Beirat als Gremium
  • Zwei Mal im Jahr Massage in Kita/Hort und Präventionskurse wie Yoga, Autogenes Training beim Träger (vollfinanziert)
  • MitarbeiterInnen-Vertretung
Willkommen sind

 

  • MitarbeiterInnen mit erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung/Studium
  • BerufsanfängerInnen und KollegInnen mit langjähriger Berufserfahrung
  • Berufsbegleitende ErzieherInnen in Ausbildung
  • QuereinsteigerInnen
  • Ehrenamtliche MitarbeiterInnen
  • PraktikantInnen



Weiterhin wünschen wir uns:

  • Fachliches Interesse und Spaß am jeweiligen Arbeitsbereich
  • Engagement und Kreativität
  • Offenheit und Zuverlässigkeit
  • Neugierde und Humor
  • Bereitschaft zur aktiven Zusammenarbeit in den Teams und im Trägerverein
  • Interesse an Fort- und Weiterbildung und persönlicher Entwicklung
  • Zielstrebigkeit, Ehrgeiz und Flexibilität
  • Dass Sie sich wohlfühlen