Wilde 13
TÄKS e.V.
Gelebte Inklusion
Illustration: Gelebte Inklusion

Wilde 13

Bildbeschreibung: Äste, rote Beeren, Kastanien, Eicheln und Steine in Schälchen

„Bewegen mit allen Sinnen“ lautet unser pädagogisches Selbstverständnis. Bei uns erwartet die Kinder eine abwechslungsreiche Woche: Musikangebot mit einem Musikpädagogen, psychomotorisches Angebot bei einer Bewegungspädagogin für Kinder ab 4 Jahren, ein Ausflugstag, ein wöchentlicher Besuch in unserem Kiezgarten, Kinderbauernhofbesuche, ein wöchentlicher Schulbesuch in einer Lernwerkstatt für unsere großen Kinder, Projektarbeiten uvm. Die Kinder der Krippenkinder erwartet eine sanfte Eingewöhnung und eine liebevolle und individuell ausgerichtete pädagogische Arbeit. Regelmäßig findet ein Projekt wie z. B. „Spielzeugfreie Zeit“ statt. Wichtig in unserer Arbeit ist uns ein wertschätzendes Miteinander.

Kooperationen
Kita: Dachsbau
Schule: Ernst-Habermann Grundschule
Intergenerativ: Buchvorlesungen in verschiedenen Sprachen (in Planung)
Sonstige: LAG, Ki.D.T. Kinder und Jugendambulanz, Sozialpädiatrisches Zentrum, UFA Bauernhof, Bücherei in Schöneberg, Kiezgarten


36 Kinder – von 6 Monaten bis Einschulung

Fritz-Reuter Str. 8
10827 Berlin
Telefon: 030/782 24 43
E-Mail: wilde13@taeks.de
Leitung: Anneliese Korte

Öffnungszeiten:
Mo - Do: 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Fr: 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Anfahrt: S-Bhf. Schöneberg, Bus M48