Startseite
TÄKS e.V.
Gelebte Inklusion

Startseite

Teilhabe und Partizipation

Abenteuer Lesen - Mobile Bibliothek

Unterwegs mit einem mit Büchern ausgestatteten Lastenrad werden Orte, wie z.B. Spielplätze und Parks aufgesucht, um dort Familien mit Kindern das Abenteuer Lesen in einer ungezwungenen, spielerischen Atmosphäre näher zu bringen.
In Kooperation mit Kitas, Schulen, sowie Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen werden zudem Aktionen in geschlossenen Räumen durchgeführt.
Ziel des Projektes "Abenteuer Lesen" ist es Kindern und Jugendlichen den Spaß am Lesen zu vermitteln und dem gebundenen Buch in unserer digitalen Zeit mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen.

Inklusion
Titelbild der Broschüre Wanderausstellung

Wanderausstellung

Im Rahmen des Projektes "Stadt Inklusive" vom VskA ist eine Broschüre entstanden mit dem Titel Lebens-Geschichten von Menschen in Nachbarschafts-Einrichtungen".

Zu der Broschüre gibt es eine Ausstellung, welche in verschiedenen Nachbarschaftseinrichtungen zu sehen ist. Die Ausstellung zeigt Auszüge aus der Broschüre. Wir freuen uns sehr, dass die Ausstellung bis Ende November in den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle und der Lernwerkstatt Familienküche des TÄKS e.V. verortet ist. In der Broschüre sind unter anderem zwei Personen portraitiert, welche die Familien- und Nachbarschaftsangebote des TÄKS e.V. nutzen und zudem ehrenamtlich tätig sind.
 

Aktuelles

Stellenangebot

Die Geschäftsstelle des TÄKS e. V. sucht zum 01.02.2020 oder früher eine Personalverwaltungsfachkraft für 25-30 Std./Woche (4-Tage/Woche), zur Erweiterung unseres Verwaltungsfachteams Personal. Es erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet und nettes und kompetentes interdisziplinäres Team in der Geschäftsstelle des Trägers.

Wir freuen uns auf eine engagierte, freundliche und aufgeschlossene KollegIn, die folgende Voraussetzungen mitbringt:

Stellenangebot lesen: