Buchhaltungsfachkraft gesucht
TÄKS e.V.
Gelebte Inklusion

Buchhaltungsfachkraft gesucht

Über die Stelle

Buchhaltungsfachkraft für 36 – 39,4 Std./Woche zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht
Die Geschäftsstelle des TÄKS e. V. sucht eine verantwortliche MitarbeiterIn für die Finanzverwaltung im Bereich Buchhaltung/Controlling mit einem Stundenkontingent von 36 – 39,4 Std./Woche.  
Es erwartet Sie ein kompetentes, aufgeschlossenes und engagiertes Verwaltungsteam sowie ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet bei einem anerkannten Jugendhilfeträger. Gerne würden wir Sie bei uns begrüßen, wenn sie folgende Voraussetzungen mitbringen:
• abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit dem Schwerpunkt Finanzbuchhaltung, gerne Steuerfachangestellte
• Berufserfahrung in der Finanzverwaltung
• Buchhaltungskenntnisse sowie Erfahrung mit DATEV-Rechnungswesen inkl. OPOS und KOST,
• gute Kenntnisse der gängigen MS-Office Programme, insbesondere Excel
• Kenntnisse in der Vereinsbuchführung, bzw. dem Vereinsrecht wären wünschenswert
Ihre Aufgaben wären:
• aktive Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, der Verwaltungsleitung und den Bereichen Personal und Vertragswesen
• Buchung aller Geschäftsvorgänge, Debitoren-, Kreditoren-, Kassen- und Bankbuchhaltung, Pflege der Anlagenbuchhaltung
• oberste Kassenführung, Überwachung der Kassen, Zusammenarbeit mit den KassenwartInnen
• laufender Zahlungsverkehr
• Konten-, Bestandspflege, Kontenklärungen
• Erstellung von Finanzierungsplänen und Weiterentwicklung des Controllings
• Erstellung von Jahresabschlüssen in Zusammenarbeit mit der Steuerkanzlei
• AnsprechpartnerIn bei Prüfungen und gegenüber Ämtern


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Mail an infos@taeks.de z.Hd. Frau Müller-Kern oder mit frankiertem Rückumschlag an den TÄKS e.V., Gustav-Müller-Platz 4, 10829 Berlin.

Das bieten wir Ihnen

• einen Jugendhilfeträger, der im Bereich der Inklusion aktiv ist
• freundliches Arbeitsumfeld mit aufgeschlossenen und engagierten KollegInnen
• attraktiver TÄKS-Haustarif, der u.a. zwei Sonderzahlungen im Jahr und die betriebliche Altersvorsorge beinhaltet
• überdurchschnittlicher Urlaubsanspruch
• Zusatzleistungen im Bereich Gesundheit in vielfältiger Form mit bis zu 900,-€ im Jahr
• Zuschuss zum Firmenticket bei der VBB in Berlin
• Betreuungskostenzuschuss für eigene Kinder
• Inhouse-Fortbildungen und Zuschüsse für die Teilnahme an externen Fortbildungskursen