Gemeinsame Projekttage TÄKS e.V.
TÄKS e.V.
Gelebte Inklusion

Gemeinsame Projekttage TÄKS e.V.

Bunte Strichmenschen vor einem bunten Hintergrund

Themen waren u.a.

  • Umgang mit Stigmatisierung/ Ausgrenzung
  • Biografisches Arbeiten
  • Vorurteilsbewusste Willkommenskultur
  • Inklusion versus Integration
  • Normen/ Werte
  • Indexe des Inklusion
  • Diversität in Gruppen / in Arbeitsbereichen
  • Chancen- / Herausforderung –Inklusion

 

Am zweiten Tag haben wir uns mit verschieden Themen zum Bereich Sprache beschäftigt. Zehn unserer Einrichtungen nehmen am
Bundesprogramm:“Sprach- Kita: weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist „ teil.  Die Sprach- Kita- Fachkräfte Workshops zu unterschiedlichen Themen und Methoden durchgeführt und anregende themenzentrierte Praxisräume gestaltet.
Praxisräume wurden zu folgenden Themen gestaltet

  • Videografie
  • Vielfalt wiederspiegeln
  • Lebendige Literatur/ feinfühliger Dialog
  • Filme

 

Workshop Themen waren:

  • Kultursensitive Pädagogik
  • Morgenkreis
  • Sprachentwicklung, Sprachstörungen & Praktische Übungen
  • Trommeln in Bewegung

 

Für den TÄKS e.V. sind diese gemeinsamen themenzentrierte Projekttage etwas ganz Besonderes und Wertvolles für die Qualitätsentwicklung. Der Austausch untereinander, andere KollegInnen kennen zu lernen und gemeinsame Erlebnisse sind wichtige Bestandteile dieser Tage. Miteinander ins Gespräch zu kommen, sich zu verständigen und Anregungen für die Praxis mit zu nehmen wurde von den KollegInnen als sehr wertvoll beschrieben und alle haben mit großem Interesse und Eingemengt an den Tagen teilgenommen.  
Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Eltern und Familien bedanken, die den MitarbeiterInnen diese Tage ermöglicht haben und somit unsere Qualitätsentwicklung aktiv mit unterstützen. Sicherlich werden Ergebnisse und Prozesse dieser Tage auf einer Elternbeiratssitzung Thema sei