Inselläden Inselkinder
TÄKS e.V.
Gelebte Inklusion

Inselläden - Inselkinder

Die Kita Inselkinder hat zwei Standorte, in direkter Nähe zueinander. Es gibt einen Standort für die Kinder im Krippenalter und einen Standort für die Kinder ab 3 Jahren. Die Schwerpunkte unserer Pädagogik sind zum einen die Arbeit in diesen jeweils altershomogenen Gruppen, zum anderen themenorientierte Projekte.

Es gibt 56 Plätze für Kinder im Alter von 6 Monaten bis zur Einschulung.

Die Inselkinder - Krippengruppe Trallala

Geborgenheit und Vertrauen sind die Grundlage unserer Arbeit. Uns ist die Förderung der Kreativität und der Phantasie bei den Kindern besonders wichtig. Hierzu schaffen wir viele Möglichkeiten des freien Spielens, die die Entwicklung von Selbständigkeit und Selbstbewusstsein unterstützen.



Die Inselkinder - Gruppe der Kinder ab 3 Jahren

Schwerpunkt unserer Pädagogik sind sowohl die Arbeit in altershomogenen Gruppen als auch in Projekten. Ein verlässlicher Wochenplan strukturiert unseren Alltag und bietet den Kindern und ihren Eltern gleichermaßen Orientierung und Sicherheit. Ein Highlight unserer Räumlichkeiten ist unser großer Bewegungsraum, in welchem wir tanzen, turnen und bauen.

Kooperationen
Schule: Havelland-Grundschule
Intergenerativ: Märchenprojekt in einer Tagespflegeeinrichtung für SeniorInnen
Sonstige: Rosas Turm, Weltbestauner, Kinder- und Jugendgesundheitsdienst in Tempelhof-Schöneberg, Regionaler Sozialdienst Tempelhof, Josephinchen- Zentrum für Kinder und Gesundheitsdienst, LogopädInnen, ErgotherapeutenInnen, Kinder- und Jugendambulanz/ Sozialpädiatrisches Zentrum Schöneberg/Tiergarten


Gotenstraße 17 und Gotenstraße 18
10829 Berlin
Telefon: 030/ 787 4480 und 030/781 9977
Leitung: Roxana Mergler und Caro Gerstmann
Öffnungszeiten: Mo - Fr: 07.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Anfahrt: S1-Julius-Leber-Brücke, Bus 106, 204


Inselladenbüro: Gustav-Müller-Platz 4, 10829 Berlin
Telefon: 030 / 325 03 855
E-Mail: insellaeden@taeks.de