Pädagogische Fachkräfte für Hort in Wilmersdorf
TÄKS e.V.
Gelebte Inklusion

Pädagogische Fachkräfte für Hort in Wilmersdorf

Über die Stelle

Pädagogische Fachkraft mit Anerkennung als integrative Fachkraft zum 1.8.2021 oder früher mit 36 Std./Woche gesucht,

sowie eine pädagogische Fachkraft zum 1.8.2021 mit 32 Std./Woche.

In unserem Hort betreuen und begleiten wir Kindern im Grundschulalter in der Nachmittagsgestaltung, während der Mahlzeiten, in Ruhephasen oder bei den Hausaufgaben.
• Projekte und Angebote werden regelmäßig auf Grundlage der Bedürfnisse der Kinder durchgeführt
• aktive Vernetzung und Zusammenarbeit mit Eltern und Lehrkräften sind essentiell
• Konstruktivität, Initiative und Freude an der Arbeit sind wichtige Punkte zur Zusammenarbeit im Team
• Inklusion und Integration sind Bestandteil der Arbeit und werden im Rahmen der Möglichkeiten umgesetzt

In unserem Team:
• sind wir mit den Kindern auf Augenhöhe und haben trotzdem alles im Blick
• arbeiten wir selbstständig und unterstützen uns trotzdem untereinander
• planen und organisieren wir Angebote und Projekte, bleiben aber trotzdem flexibel
• verhalten wir uns professionell und klar in Elterngesprächen und arbeiten in Wertschätzung miteinander.


Was du mitbringst:
• Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im sozialpädagogischen Bereich
• Ausbildung als Integrationsfachkraft, ggf. Bereitschaft zur Weiterbildung als Fachkraft
• Einfühlungsvermögen, Teamlequalitäten und Kommunikationsstärke
• Offenheit für Neues, Kreativität und Neugier
• Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Stabilität


Wir freuen uns auf die Bewerbung.
Diese senden Sie bitte per Mail an infos@taeks.de z.Hd. Frau Müller-Kern oder mit frankiertem Rückumschlag an TÄKS e.V. Frau Müller-Kern, Gustav-Müller-Platz 4, 10829 Berlin

Das bieten wir Ihnen

•freundliches Arbeitsumfeld mit aufgeschlossenen und engagierten KollegInnen
• Inhouse-Fortbildungen und Zuschüsse für die Teilnahme an externen Fortbildungskursen
• professionelle Unterstützung durch unsere Fachberatung
• Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb des Trägers
• Raum für eigene Ideen z. B. durch die Teilnahme an Fachgruppen und Fachtreffen zu verschiedenen Themen
• den TÄKS-Haustarif, der u.a. zwei Sonderzahlungen im Jahr und die betriebliche Altersvorsorge beinhaltet
• Zusatzleistungen im Bereich Gesundheit in vielfältiger Form mit bis zu 900,-€ im Jahr
• Zuschuss zum Firmenticket bei der VBB in Berlin
• Betreuungskostenzuschuss für eigene Kinder
• überdurchschnittlicher Urlaubsanspruch