Pädagogische Fachkraft für Elementarbereich in Schöneberg
TÄKS e.V.
Gelebte Inklusion

Pädagogische Fachkraft für Elementarbereich in Schöneberg

Über die Stelle

Neugierig, verspielt, entdeckungsfreudig und Tatendrang? Damit sind nicht nur die Kinder gemeint, sondern auch Sie!
Denn wir suchen für unsere Kita Inselkinder Krippengruppe Trallala zum 01.08.21 eine pädagogische Fachkraft mit 30-35 Std./Woche.


Über die Kita:
Die Kita Inselkinder hat zwei Standorte in direkter Nähe zueinander. Es gibt einen Standort für die Krippengruppe Trallala und einen Standort Inselkinder für die Kinder ab 3 Jahren. In unserer Kita gibt es insgesamt Platz für bis zu 56 Kinder. In der Krippengruppe Trallala werden bis zu 19 Kinder im Alter von 10 Monaten bis 3 Jahren von vier PädagogInnen und einer MitarbeiterIn in berufsbegleitender Ausbildung betreut und begleitet.
Unser multikompetentes Team sorgt für eine liebevolle Betreuung, steht für ein Lernen mit allen Sinnen, für viel Bewegung, Musik, Naturprojekte und Integrationsarbeit. Ein wichtiger Teil unserer pädagogischen Arbeit liegt in der Beobachtung, Unterstützung, Förderung und Dokumentation der kindlichen Sprachentwicklung bzw. deren Sprachaktivitäten. Das freie und nicht zweckgebundene Spiel hat bei uns einen hohen Stellenwert, um die Neugierde, Kreativität und das Selbstbewusstsein der Kinder zu stärken.
Ein verlässlicher Wochenplan strukturiert unseren Alltag und bietet den Kindern und ihren Eltern gleichermaßen Orientierung und Sicherheit.
Inhaltlich orientieren wir uns in der Krippe an der Arbeit von Emmi Pikler. Die Persönlichkeit eines Kindes kann sich am besten entfalten, wenn es sich möglichst selbständig entwickeln darf.
Geborgenheit und Vertrauen sind ebenso wie Verlässlichkeit und Struktur die Grundlage unserer Arbeit. Uns ist die Förderung der Kreativität und der Fantasie bei den Kindern besonders wichtig. Hierzu schaffen wir viele Möglichkeiten des freien Spielens, die die Entwicklung von Selbständigkeit und Selbstbewusstsein unterstützen.
Die Erziehung und Förderung unserer Kleinen liegt uns besonders am Herzen.


Was Sie mitbringen:
• abgeschlossene Ausbildung als ErzieherIn oder Studium im sozialpädagogischen Bereich/Kindheitspädagogik
• offene, kreative und kommunikative Persönlichkeit
• achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern, Familien und KollegInnen
• Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Freude an der pädagogischen Arbeit mit den Jüngsten
 

Ist Ihnen Freude, Engagement und Wertschätzung bei der Arbeit mit kleinen Kindern genauso wichtig wie uns? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen.
Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, dann bewerben Sie sich bitte per Mail an bewerbung@taeks.de oder schriftlich mit frankiertem Rückumschlag an den TÄKS e.V., z.Hd. Frau Müller-Kern, Gustav-Müller-Platz 4, 10829 Berlin.

Das bieten wir Ihnen

• ein tolles und motiviertes Team
• Inhouse-Fortbildungen und Zuschüsse für die Teilnahme an externen Fortbildungskursen
• professionelle Unterstützung durch unsere Fachberatung
• Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb des Trägers
• Raum für eigene Ideen z. B. durch die Teilnahme an Fachgruppen und Fachtreffen zu verschiedenen Themen
• den TÄKS-Haustarif, der u.a. zwei Sonderzahlungen im Jahr und die betriebliche Altersvorsorge beinhaltet
• Zusatzleistungen im Bereich Gesundheit in vielfältiger Form mit bis zu 900,-€ im Jahr
• Zuschuss zum Firmenticket bei der VBB in Berlin
• Betreuungskostenzuschuss für eigene Kinder
• überdurchschnittlicher Urlaubsanspruch