Pädagogische Fachkraft für Krippe in Schöneberg
TÄKS e.V.
Gelebte Inklusion

Pädagogische Fachkraft für Krippe in Schöneberg

Über die Stelle

Unsere kleine Kita Dachsbau in der Nähe des Viktoria-Luise-Platzes in Schöneberg sucht zum 1.4.2019 oder früher eine neue KollegIn mit 30-35 Std./Woche. In der Kita werden 17 Kinder im Alter von einem Jahr bis zur Einschulung gefördert und begleitet. Die inklusive Arbeit mit Kindern mit und ohne Beeinträchtigung ist uns ein wichtiges Anliegen, wie auch die Zusammenarbeit mit Menschen aus vielfältigen Sprach- und Kulturkreisen. Das soziale Lernen im Rahmen der großen Altersmischung ist ein weiterer Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit, um Kinder in ihrer Selbstständigkeit zu unterstützen. Offene und Gruppenbezogene Angebote wechseln sich ab. Da wir ein kleines Team sind, ist uns eine vertrauensvolle und engagierte Zusammenarbeit besonders wichtig. Wir pflegen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Familien und einen achtsamen und wertschätzenden Umgang miteinander.   

Wir wünschen uns eine herzliche, achtsame, kommunikative und engagierte KollegIn, die mit Freude und Spaß mit uns zusammenarbeiten möchte. Wir würden uns über eine MitarbeiterIn mit folgenden Interessen/Kompetenzen freuen:

  • staatlich anerkannte ErzieherIn, Kindheitspädagogin oder vergleichbare Qualifikationen
  •  FacherzieherIn Integration oder andere Anerkennungen, bzw. Interesse an dem Arbeitsbereich musikalisch-kreativer Schwerpunkt
  • Beobachtung und Dokumentation von kindlichen Bildungsprozessen
  •  Qualitäts- und Konzeptentwicklung

 

Bewerbungen bitte an infos@taeks.de oder mit frankiertem Rückumschlag an den TÄKS e.V. z.Hd. Frau Müller-Kern, Gustav-Müller-Platz 4, 10829 Berlin.

Das bieten wir Ihnen

  • freundliches Arbeitsumfeld mit aufgeschlossenen und engagierten KollegInnen
  • inklusive Einrichtungen mit vielfältigen pädagogischen Richtungen wie: Montessori, Reggio, Pikler und Lernwerkstätten
  • Inhouse-Fortbildungen und Zuschüsse für die Teilnahme an externen Fortbildungskursen
  • professionelle Unterstützung durch unsere Fachberatung
  • Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb des Trägers
  • Raum für eigene Ideen z. B. durch die Teilnahme an Fachgruppen und Fachtreffen zu verschiedenen Themen
  • den TÄKS-Haustarif, der u.a. zwei Sonderzahlungen im Jahr und die betriebliche Altersvorsorge beinhaltet
  • Zusatzleistungen in Form von Beihilfen für Zahnersatz/Brillen/Kuren
  • Betreuungskostenzuschuss für eigene Kinder
  • überdurchschnittlicher Urlaubsanspruch