Pädagogische Leitungkraft
TÄKS e.V.
Gelebte Inklusion

Pädagogische Leitungkraft

Über die Stelle

Leitungskraft mit 39,4 Std./Woche für die Kita BABB-Kreuzberg 1 zum 1.3.22 oder später gesucht.

Die Kita BABB-Kreuzberg 1 ist eine interkulturelle, integrative Einrichtung des TÄKS e.V., in der bis zu 19 Kinder in einer Krippengruppe betreut werden. Es besteht eine Kooperation mit der Kita BABB-Kreuzberg 2 in der bis zu 30 Kinder in der als Spiel- und Lernwerkstatt ausgebauten Einrichtung danach wechseln können.
Inhaltlich orientieren wir uns in der Krippe an der Arbeit von Emmi Pikler. Wertschätzung und Achtsamkeit betrachten wir als grundlegende Basis unserer Arbeit. Kreatives und künstlerisches Arbeiten, freie Bewegungsangebote, Spiele zur Förderung der Sinneswahrnehmung sowie die Nutzung der eigenen Gärten, der umliegenden Spielplätze und des Kinderbauernhofs gehören fest zu unserem Alltag in der Krippe.
Die Leitungstätigkeit erfolgt mit einer Stellvertretung vor Ort.

Wir wünschen uns:
• Offenheit, Kreativität, Wertschätzung, Engagement
• eine diversitätssensible und partizipative Haltung
• einen lösungs- und ressourcenorientierten Ansatz
• Freude an pädagogischer Weiterentwicklung

Zu den Aufgaben zählen:

• vertrauensvolle, verlässliche Zusammenarbeit mit der Stellvertretung, der Koop-Einrichtung, dem Träger und der Fachberatung des Vereins
• Zusammenarbeit mit den Familien, im Sinne tragfähiger Erziehungspartnerschaften
• organisatorische Planung des pädagogischen Alltags
• Begleitung von Teamentwicklungsprozessen, Personalführung
• Qualitätsentwicklung im Rahmen der Konzeption und Evaluation
• Bildungsarbeit vor Ort

Ihr Profil:
• abgeschlossene Berufsausbildung als staatl. anerkannte ErzieherIn mit leitungsrelevanten Qualifikationen, Studium der Kindheitspädagogik, o.a.  
• Bereitschaft zur eigenverantwortlichen Gestaltung der Arbeit im Leitungsteam im Rahmen der Qualitätsvorgaben des Trägers
• Freude und Motivation zur Weiterentwicklung einer inklusiven Kita mit dem Konzept der Spiel-und Lernwerkstätten
• gute Kenntnisse des Berliner Bildungsprogramms
• Interesse an der Weiterentwicklung der Einrichtung im Bereich Naturpädagogik und Nachhaltigkeit


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Diese senden Sie bitte per Mail an bewerbung@taeks.de z. Hd. Frau Müller-Kern oder mit frankiertem Rückumschlag an TÄKS e.V., Gustav-Müller-Platz 4, 10829 Berlin

Das bieten wir Ihnen

• freundliches Arbeitsumfeld mit aufgeschlossenen und engagierten KollegInnen
• Inhouse-Fortbildungen und Zuschüsse für die Teilnahme an externen Fortbildungskursen
• professionelle Unterstützung durch unsere Fachberatung
• Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb des Trägers
• Raum für eigene Ideen z. B. durch die Teilnahme an Fachgruppen und Fachtreffen zu verschiedenen Themen
• den TÄKS-Haustarif, der u.a. zwei Sonderzahlungen im Jahr und die betriebliche Altersvorsorge beinhaltet
• Zusatzleistungen im Bereich Gesundheit in vielfältiger Form mit bis zu 900,-€ im Jahr
• Zuschuss zum Firmenticket bei der VBB in Berlin
• Betreuungskostenzuschuss für eigene Kinder
• überdurchschnittlicher Urlaubsanspruch