Transparent-Bericht
TÄKS e.V.
Gelebte Inklusion

Transparent-Bericht

Tranparenz-Bericht

Der TÄKS e.V. gehört der Initivative Transparente Zivilgesellschaft an.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr
siehe Impressum

2. vollständige Satzung, sowie Angaben und Dokumente zu unseren Zielen und ihre Umsetzung:
Neben den vielfältigen Informationen zu unsreren Aktivitäten, die Sie auf unserer Homepage vorfinden, erhalten Sie hier weitere Informationen:
unsere Satzung
unsere Leitsätze

3. Angaben zur Gemeinnützigkeit und Steuerbegünstigung
Die Gemeinnützigkeit des TÄKS e.V.  wurde mit Bescheid des Finanzamtes für Körperschaften I vom 18.07.2019 erneut bestätigt.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger
Hier finden Sie eine Übersicht zu unserem Organigramm, Gremien und MitarbeiterInnen.

5. Tätigkeitsbericht
Hier finden Sie unseren Geschäftsbericht, im Geschäftsbericht enthalten ist auch unsere aktuelle Personalstruktur. Auf den Projektseiten und unter Aktuelles finden Sie zudem weitere aktuelle Informationen.

6. Mittelherkunft und Verwendung
Hier finden Sie unsere GuV und Bilanz.

7. Gesellschaftliche Verbundenheit mit Dritten
bestehen in dem Sinne nicht. Der TÄKS e.V. ist Mitglied im Paritätischen, im Verband für sozialkulturelle Arbeit und im Deutschen Verein.

8. Juristische Personen deren jährliche Zuwendung mehr als zehn Prozent der Jahreseinnahmen beträgt:
Die Zahlungen des Landes Berlin für den Betrieb der Kindertagesstätten und die Hortkooperationen machen jeweils mehr als 10% der Jahreseinnahmen aus.

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten
Um unsere Ziele in die Öffentlichkeit zu bringen und unsere Anliegen gemeinsam durchzusetzen, arbeiten wir in folgenden Gremien und Arbeitszusammenhängen:

• Dem Paritätischen Berlin
• Deutscher Verein
• VsKA e.V. – Stadtteil – und Nachbarschaftsarbeit
• Arbeitskreise Frühe Bildung
• Arbeitsgruppen nach 78 KJHG in verschiedenen Bezirken in Berlin
• Jugendhilfeausschüsse in den Bezirken
• SPI – Sprachkitas
• SPI – Schulsozialarbeit
• Trias-Stifung
• AG Inklusion VskA e.V.
• Runder Tisch – „Inklusion Jetzt!“ Berlin Tempelhof-Schöneberg
• Bezirkliche Gremien JA
o RAG Nord & Süd
o RRJ Süd
o AG Mädchen
o AG Jungen
o AG Jugend
o AG Mitbestimmung


10. Namen von Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen
Trifft nicht zu.